Fragen & Antworten

VORSICHT BEIM ONLINE-BANKING !

VORSICHT BEIM ONLINE-BANKING !

 

Verehrte Kunden,

 

wie Sie aus der Presse entnehmen konnten, kam es beim Online-Banking mit dem mTAN-Verfahren erneut zu einer Betrugsserie.

Dabei wurde das in der Deutschen Kreditwirtschaft eingesetzte mobileTAN-Verfahren weder "geknackt", noch konnte es manipuliert werden.

Bei den aktuell geschilderten Betrugsversuchen handelt es sich um Fälle von Identitätsdiebstahl von Mobilfunknummern, die durch eine Sicherheitslücke im Prozess der Freischaltung von SIM-Karten eines einzelnen Mobilfunkbetreibers möglich waren. Diese Sicherheitslücke wurde nach Angaben der Mobilfunkbetreiber zwischenzeitlich geschlossen.

Die Nutzung des mTAN-Verfahrens erfordert jedoch, dass der Kunde seine Sorgfaltspflichten beachtet. Dies besonders, da Betrüger mit immer ausgefeilteren Angriffsmustern Kunden zu überlisten versuchen.

Auf der Homepage des Bankenverbandes (siehe link) finden Sie Tipps um sicheres Online-Banking zu betreiben.

 

https://bankenverband.de/newsroom/presse-infos/so-betreiben-sie-sicheres-online-banking/

Übersicht